Objekt zum Selbstausbau auf Erbpacht gesucht ?

Ansicht Objekt
Ansicht Objekt
Ansicht Giebel
Blick Eingang
Blick Zimmer
Blick Zimmer
Blick Zimmer
Blick Garage mit Rolltor
Blick vom Karport aus
Blick Dachgeschoss
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung i37066
Objektart Zweifamilienhaus
Lage 01744 Dippoldiswalde
Zimmer 20
Wohnfläche ca. 250 m²
Preis auf Anfrage
Provision für Käufer 1) 0,0 % inkl. MwSt.

1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss.

Ansprechpartner

Holey-Immobilien
Lindenstr. 48-52
40233 Düsseldorf
Tel. +49 211 9948720

Weitere Angaben

Alt-/Neubau Altbau
Heizungsart Zentralheizung
Stellplatztyp Garage
Baujahr 1912
Stellplatzanzahl 3
Grundstücksfläche ca. 0 m²
Garagenanzahl 1
Dachausbau ausbaufähig
Zustand nach Vereinbarung
Bezugstermin Nach Vereinbarung
Energieausweis Noch nicht vorhanden

Objektbeschreibung

Beim Objekt handelt es sich um ein teilsaniertes Einfamilienhaus. Hier wurde zum Beispiel die Heizungsanlage komplett installiert, Warmwasser ( Fernwärme für 2 Objekte vom Vorderhaus aus beliefert ), Elektrik und Telekom. Es liegt bereits ein genehmigtes Bauprojekt vor ! Ab dem 1.OG muss der Ausbau noch realisiert werden. Besonders hervorzuheben ist die historische Steinwendeltreppe vom EG zum OG.

Es stehen drei PKW Stellplätze zur Verfügung ( 2x Carport a, € 15,00/ mtl. und 1 x Garage € 40,00/mtl.) !

Besonderheit: Das Objekt kann in Eigenleistung auf der Basis der Erbpacht saniert werden. Die Abwicklung muss gesondert mit dem Eigentümer besprochen werden.

Ausstattung

Sanierungsobjekt !

Lage

Dippoldiswalde wurde 1218 erstmals urkundlich erwähnt. Bereits im 13. Jahrhundert erteilte man dem Ort das Stadtrecht. Seit der Jahrhundertwende erfüllt Dippoldiswalde die Funktion einer Kreisstadt mit ca. 6800 Einwohnern. Die geographische Lage der Stadt wird bestimmt durch das enge Tal der Roten Weißeritz, dass sich im Bereich der Stadt zu einem Talkessel von 1 km Breite und 1,8 km Länge ausweitet. Die Verkehrsanbindung erfolgt über die B 170. Sehenswert ist der unter Denkmalschutz stehende Stadtkern. Besonderer Anziehungspunkt ist das Lohgerber -, Stadt - und Kreismuseum auf der Freiberger Straße, welches einmalig in seiner Art in Europa ist.

Erschließung

Die Medien Wasser, Abwasser, Gas, Telefon und Fernsehen liegen am Objekt an.

Umgebungsinformationen

Legende
  • Apotheken Apotheken
  • Ärzte Ärzte
  • Bildungsstätten Bildungsstätten
  • Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten

Weitere Immobilien

+++ PROVISIONSFREI !! BÜRO IN VERKEHRSG…

  • Büroetage
  • ca. 127,38 m²
  • 40880 Ratingen
  • Miete 1.146,42 € + NK