Schöne Mietwohnung sucht nette Familie !

Blick Wohnzimmer
Blick Schlafzimmer
Blick 2 Schlafzimmer
Blick Kinderzimmer
Blick Küche
Blick 2 Küche
Blick Bad
Blick 2 Bad
Blick Flur
Grundriss 2.OG
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung i223341
Objektart Wohnungen
Lage 01744 Dippoldiswalde
Zimmer 3
Wohnfläche ca. 80,11 m²
Miete zzgl. NK 480,00 €

Ansprechpartner

Holey-Immobilien
Lindenstr. 48-52
40233 Düsseldorf
Tel. +49 211 9948720

Weitere Angaben

Stellplatzmiete 0,00 €
Bezugstermin 01.01.2020
Keller ja
Baujahr 1912
Befeuerung/Energieträger Gas
Balkon/Terrasse ja
Nebenkosten 160,00 €
Warmmiete 640,00 €
Etage 2.OG
Einbauküche nein
Garten/-mitbenutzung nein
Anzahl Balkone/Terrassen 2
Kaution 960,00 €
Stellplatzanzahl 1
Zustand gepflegt
Letzte Modernisierung 1998
Energieausweis liegt vor Vorhanden
Heizungsart Zentralheizung
Balkon/Terrasse Fläche ca. 4,74 m²

Energieausweis-Daten

D
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energiekennwert 122.8 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse D
Energieausweis gültig bis 03.11.2029

Objektbeschreibung

Es handelt sich bei dem Mietobjekt um einen 1998 sanierten Altbau. Die Fußböden in den Räumen wurden mit Teppichbelag, Fliesen und Laminat versehen. Von der Küche, Schlafzimmer und vom WZ aus, gelangt man auf einen Balkon. Bad wurde mit Dusche und Wanne ausgestattet. Der Fußboden und die Wände sind dreiviertel hoch gefliest. Alle Räume verfügen über Fenster sowie Rollläden ( außer Schlafzimmer ).

Ausstattung

Raumaufteilung:
Schlafzi. ca. 20,18 m², WZ ca. 18,30 m², Kizi. ca. 7,42 m², Küche ca. 14,27 m², Korridor ca. 6,95 m², 2 Balkone ca. 4,74 m², Bad ca. 8,25 m²;

Lage

Die Wohnung befindet sich in einer Randlage von Dippoldiswalde, dennoch zentral gelegen.

Dippoldiswalde wurde 1218 erstmals urkundlich erwähnt. Bereits im 13. Jahrhundert erteilte man dem Ort das Stadtrecht. Seit der Jahrhundertwende erfüllt Dippoldiswalde die Funktion einer Kreisstadt mit ca. 6800 Einwohnern. Die geographische Lage der Stadt wird bestimmt durch das enge Tal der Roten Weißeritz, dass sich im Bereich der Stadt zu einem Talkessel von 1 km Breite und 1,8 km Länge ausweitet. Die Verkehrsanbindung erfolgt über die B 170. Sehenswert ist der unter Denkmalschutz stehende Stadtkern. Besonderer Anziehungspunkt ist das Lohgerber -, Stadt - und Kreismuseum auf der Freiberger Straße, welches einmalig in seiner Art in Europa ist.

Umgebungsinformationen

Legende
  • Apotheken Apotheken
  • Ärzte Ärzte
  • Bildungsstätten Bildungsstätten
  • Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten

Weitere Immobilien

Renditestarkes Investment - Provisionsfr…

  • Mehrfamilienhaus (Invest.)
  • 47805 Krefeld
  • Kaufpreis 400.000,00 €

Bürogemeinschaft Provisionsfrei - großzü…

  • Büro
  • ca. 22 m²
  • 40233 Düsseldorf
  • Miete 220,00 € + NK