Wohnungen, Häuser und Villen

Wohnungen, Häuser und Villen

Definitionen

Als Neubau wird in der Regel eine kürzlich fertiggestellte Immobilie bezeichnet, wobei es sich grundsätzlich um Wohnimmobilien handelt. Als Bestandsimmobilie wird die bereits mindestens einmal genutzte Immobilie bezeichnet.

Wählen Sie den für Sie richtigen Weg:

Erwerb eines Grundstücks und Auswahl eines Generalübernehmers zur Fertigstellung Ihrer Immobilie. Kauf vom Bauträger: Hier erwirbt ein Bauträger für sein Bauvorhaben ein Grundstück und entwickelt darauf ein Neubauprojekt. Erwerb einer schlüsselfertigen Immobilie